Gemeinderatssitzung

 

Am Dienstag, dem 20. Nov findet in Immerath um 19.30 Uhr die nächste Gemeinderatssitzung statt. Der 1. Teil beinhaltet die Haushaltssitzung für den Haushalt 2019 und der 2. Teil ab etwa 20.30 Uhr die Tagesordnungspunkte der Gemeinderatssitzung.

 

Haushaltssitzung (öffentlich)

 

TOP 1.   Beratung und Beschlussfassung des Forstwirtschaftsplans für das Forstwirtschaftsjahr 2 0 1 9

TOP 2.   Beratung und Beschlussfassung der Haushaltssatzung und des Haushaltsplans für das Haushaltsjahr 2 0 1 9

TOP 3.   Beratung und Beschlussfassung über Benutzungsentgelte und Pachten gemeindlicher Einrichtungen für das Haushaltsjahr 2 0 1 9 (bei Bedarf)

 

Gemeinderatssitzung (ab etwa 20.30 Uhr)

- Öffentliche Sitzung-

 

TOP 1.   Fragestunde der Bürger, Anregungen und Wünsche

TOP 2.   Genehmigung der Niederschrift vom 24.09.2018, öffentlicher Teil

TOP 3.   Beratung und Beschlussfassung einer neuen Hundesteuersatzung

TOP 4.   Beratung und Beschlussfassung über die Änderung der Friedhofssatzung/Gebührenordnung

TOP 5.   Grundstücksangelegenheiten

TOP 6.   Verschiedenes

 

-Nicht öffentliche Sitzung-

TOP 7.   Genehmigung der Niederschrift vom 24.09.2018, nicht öffentlicher Teil

TOP 8.   Personalangelegenheiten

TOP 9.   Grundstücksangelegenheiten

TOP 10.   Verschiedenes

 

 


Bitte um alte Fotos

 

Laut Statistik und vom Hörensagen erfreut sich unsere Seite "Bildergalerie" großer Beliebtheit! Daher sei hier noch einmal die herzliche Bitte vorgetragen, Bilder und Fotos aus vergangenen Tagen zur Verfügung zu stellen. Den Zeitzeugen aus Papier passiert nichts. Sie werden gescannt und kommen unversehrt zum Eigentümer zurück! Bitte doch einmal in alten Fotoalben blättern und schauen, was man hier vielleicht gerne sehen würde, danke schön!

Sankt Martinsumzug

 

Am gestrigen Sonntag fand der Sankt-Martinsumzug statt. Start war um 17:30 Uhr in der Brunnenstraße. Die Absicherung übernahm wie gewohnt die Feuerwehr und die musikalische Unterstützung der Musikverein. Schönen Dank den beiden Vereinen. Der Lohn war eine rege Beteiligung der Bevölkerung. Am Feuer wurden dann die Martinsbrezeln an die Kinder verteilt. Im Anschluss daran fand im Gemeindesaal die Martinsverlosung statt.

Hier noch ein kurzes Video der Veranstaltung

 

Download
VID_20181111_180306.mp4
MP3 Audio Datei 72.8 MB

Änderung Hundesteuersatzung

 

Die Ortsgemeinden sind aufgefordert, ihre bestehenden Hundesteuersatzungen zu ändern, da eine Arbeitsgruppe, bestehend aus dem Gemeinde- und Städtebund, der Städtetage von Rheinland-Pfalz unter Beteiligung des Ministeriums des Inneren, für Sport und Infrastruktur die Entwicklungen in diesem Bereich aufgegriffen und überarbeitet hat.

Dabei geht es NICHT um die zurzeit erhobenen Gebührensätze der jeweiligen Gemeinden, sondern um Definitionen und Begrifflichkeiten. Auch veränderte Grundlagen sind Bestandteil der neuen Satzung, wie etwa Steuerbefreiungen oder Steuerermäßigungen im Bereich der Hundehaltung.

 

Bei der nächsten Sitzung des Ortsgemeinderates am 20. November wird über die neue Satzung beraten und beschlossen.

Sitzungsprotokolle

 

Weiteres Sitzungsprotokoll auf der Bürgerseite verfügbar. (Unterseite Protokolle) Das Protokoll der Sitzung vom 24. September wird nach der Genehmigung bei der nächsten Sitzung zur Verfügung gestellt.

Neue Unterseite beim Parcours der Sinne siehe "Termine